Holzmetallfenster erfüllen alle Anforderungen an Fenster

ESCHBAL AG

Rückruf Service

Lassen Sie sich zurückrufen!

Für weitergehende Informationen zu unseren Dienstleistungen / Produkten oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung.




Natürlich schön und pflegeleicht!

Holz / Metallfenster

ESCHBAL AG

Das Holz-Metall-Fenster verbindet auf ideale Weise die Natürlichkeit des Holzes mit der langlebigen und pflegeleichten Metallkonstruktion. Es bietet viel Spielraum zur freien Farbgestaltung und fügt sich perfekt in moderne oder historische Bauten ein.

Grosszügig sicher!

Schiebetüren

ESCHBAL AG

Gerade bei Terrassen-Schiebetüren legen viele Kunden Wert auf den Einbruchschutz. Da haben sie mit dem durchdachten Sirius-System die Nase vorn.

Natürlich und lebendig!

Holzfenster

ESCHBAL AG

Holz ist im Fensterbau der Rohstoff mit der besten CO2-Bilanz. Es kann regional produziert werden und verursacht dadurch nur kurze Transportwege, was sich ebenfalls positiv auf die Ökobilanz auswirkt.

Warum Holzmetallfenster eine richtig kluge Idee sind

Kann man Fenster wirklich besser machen? Auf den ersten Blick scheint der Spielraum da recht klein zu sein. Es gibt einen Rahmen und es gibt eine Scheibe aus Glas und das eine sollte ziemlich stabil sein und das andere so klar wie möglich. Beim Sirius-Fenster kann man ganz klar erkennen, dass das noch lange nicht alles gewesen ist. Mit einer über viele Jahre entwickelten Technologie und der cleveren Verbindung erstklassiger Materialien ist das Holzmetallfenster aus dem Sirius-System der Beweis, dass gutes Design und professionelle Konstruktion einen Unterschied machen können.

Holzmetallfenster bringen alle Materialvorzüge zusammen

Holz ist ein Baumaterial, das sich fast überall in der Welt grosser Beliebtheit erfreut. Es wirkt warm und naturnah, sieht gut aus und lässt sich gut und vielseitig verarbeiten. Metall hat ebenfalls eine gewisse Ästhetik, ist aber vor allem als ausserordentlich stabiles, langlebiges und zuverlässiges Material bekannt, mit dem sich so ziemlich jede Idee eines Architekten oder Designers in die Realität umsetzen lässt. Ein Holzmetallfenster verbindet beide Materialien und schafft so ein Fenster, das keine Wünsche offenlassen dürfte. Bauherren, Architekten und Hausbesitzer setzen schon seit vielen Jahren auf die Fenster aus dem Sirius-System, die von Profis überall in der Schweiz gefertigt werden.

Holzmetallfenster entstehen in der Werkstatt nebenan

Auch wenn viele Menschen das nicht wahrnehmen, aber das Handwerk ist oft der Boden, aus dem Innovation entsteht. Beim Holzmetallfenster aus der Sirius-Serie ist das nicht anders. Diese Fenster, die wie kaum ein anderes Bauelement den technologischen Fortschritt ausdrücken, entstehen beim Fensterbauer in Ihrer Umgebung. Das sorgt nicht nur für kurze Wege von der Werkstatt zum Kunden, sondern garantiert auch, dass bei der Fertigung echte Handwerkskunst, viel Erfahrung und Sorgfalt zum Tragen kommen. Zuverlässige Bauelemente kommen nach wie vor aus der Werkstatt der Profis.

Die vielen Vorzüge der Holzmetallfenster

Mit einem Holzmetallfenster kaufen Sie ein Fenster, das schon tausendfach und unter vielen unterschiedlichen Bedingungen bewährt hat. Doch welches sind die Vorzüge, mit denen diese Fenster punkten können? Der erste Pluspunkt fällt sofort ins Auge: Die Fenster dieser Serie sind einfach schön anzuschauen und fügen sich mit ihrem schmalen, fein gestalteten Rahmen in wirklich jede Fassade ein. Ein weiterer Vorzug zeigt sich im Gebrauch, denn die Fenster sind leicht zu pflegen und haben eine beeindruckend lange Lebensdauer. Darüber hinaus bieten Sie den bestmöglichen Schutz gegen Einbrecher und haben nicht zuletzt auch sehr gute Dämmeigenschaften.

Nachhaltiges Bauen mit Holzmetallfenstern

Die genannten Vorzüge deuten bereits auf ein weiteres gutes Argument hin, warum man sich im breitgefächerten Markt der Bauelemente für Holzmetallfenster aus der Sirius-Serie entscheiden sollte. Die Fertigung erfolgt sozusagen gleich in der Nachbarschaft und auch die für die Fenster verwendeten Materialien stammen zum grössten Teil aus der Umgebung. Die Wärmedämmung, die man mit den modernen Fenstern erreichen kann, trägt zu einem geringeren Energieverbrauch bei und zu guter Letzt kann man die Materialien der Sirius-Fenster der Wiederverwertung zuführen, wenn man sie doch irgendwann wieder ausbauen sollte. Einen guten Grund dafür zu finden, die Fenster wieder auszubauen, ist allerdings viel unwahrscheinlicher.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Die kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.